Besser sehen in 3 Schritten

Sie haben das Gefühl, nicht mehr richtig sehen zu können? In bestimmten Situationen sehen Sie unscharf? Dann wird es vielleicht Zeit für eine (neue) Brille oder Kontaktlinsen.

Dafür sind lediglich 3 Schritte nötig.

1. 3D-Sehtest

Sollten Sie noch keine Verordnung vom Augenarzt haben, sprechen wir zunächst darüber, welche Schwierigkeiten Sie beim Sehen haben und führen dann einen Sehtest mit Ihnen durch, der uns Aufschluss über Ihr Sehvermögen gibt. Dazu nutzen wir einen hochmodernen 3D-Sehtest, der uns alle nötigen Werte über Ihre Augen liefert. Nach der Auswertung des Tests wissen wir, ob ein Problem mit Ihren Augen besteht und wie sich dieses auswirkt. Nun geht es daran, das Problem zu beheben.

2. Korrektur der Fehlsichtigkeit und Auswahl von Gläsern, Fassungen und Kontaktlinsen

Wir erklären Ihnen ausführlich, welcher Art Ihre Fehlsichtigkeit ist und welche Korrekturen durchgeführt werden sollten. Anschließend stellen wir Ihnen eine Auswahl von Markengläsern und Eigenmarken vor, klären Sie über mögliche Beschichtungen auf und verschaffen Ihnen einen Preisüberblick. Gemeinsam wählen wir dann eine Brillenfassung aus. Dafür können Sie sich so viel Zeit nehmen, wie nötig. Setzen Sie verschiedene Brillen auf und betrachten Sie sich im Spiegel. Wir haben eine große Auswahl verschiedenster Designs, Farben und Modelle, ab 29,90 Euro. Uns ist wichtig, dass Sie sich mit Ihrer neuen Brille rundum wohlfühlen. Selbstverständlich berät unser Fachpersonal Sie auch, welche Brille zur Ihrer Gesichtsform oder Ihren Ansprüchen passt. Entscheiden Sie sich für Kontaktlinsen, stellen wir Ihnen auch hier verschiedene Modelle vor, schulen Sie im Umgang mit den Linsen und ermöglichen Ihnen das Probetragen, um ein Gefühl für die Kontaktlinsen zu bekommen.

3. Erstanpassung

Ist eine Entscheidung für die Fassung und Gläser gefallen, geht es an die Erstanpassung. Wir prüfen den Sitz der Brille auf Nase und Ohren und nehmen bei Bedarf Einstellungen und Korrekturen vor, damit die Brille fest, aber bequem sitzt, ohne zu drücken. Nun steht Ihrem neuen Sehvergnügen nichts mehr im Wege. Haben Sie sich für Kontaktlinsen entschieden, prüfen wir auch hier noch einmal den Sitz der Linse auf Ihrem Auge und die Sehstärke während des Tragens der Linse. Wenn alles perfekt passt, können Sie die Kontaktlinsen gleich mit nach Hause nehmen oder wir bestellen Ihnen das Modell Ihrer Wahl.

Alle drei Schritte führen wir bei Bedarf selbstverständlich auch durch, um Sonnenbrillen, Arbeitsplatzbrillen, Arbeitsschutzbrillen, Sportbrillen oder Kinderbrillen anzupassen.

DSV
Akustiker
Augenoptiker
Future Hearing Award

Newsletter

Login