Sonnenbrillen - zuverlässiger UV-Schutz in allen Situationen

Im Drogeriemarkt, im Supermarkt oder bei den Accessoires im Bekleidungsgeschäft – Sonnenbrillen sind fast überall erhältlich. Doch für zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlen reicht modisches Design alleine nicht aus. Wichtig sind stattdessen die Verarbeitung der Sonnenbrille und ihre Blendschutzkategorie. Wird das Auge durch zu helles Licht geblendet, führt dies auf Dauer zu Schäden an der Linse und Netzhaut.

Welche Sonnenbrille die für Sie geeignetste ist, hängt davon ab, in welchen Situationen sie zum Einsatz kommen soll. Benötigen Sie die Sonnenbrille hauptsächlich zum Spazieren oder zum Autofahren? Treiben Sie Sport, sind Sie oft am Strand oder wandern Sie im Hochgebirge? Insgesamt gibt es fünf Blendschutzkategorien. Brillen der Kategorie 0 haben lediglich eine leichte Tönung und sind am lichtdurchlässigsten. Sie eignen sich am besten für den Abend, wenn das Sonnenlicht an Stärke verliert. Den größten Schutz bieten Sonnenbrillen der Kategorie 4. Mit 3 bis 8 Prozent Lichtdurchlässigkeit sind sie am dunkelsten und schützen die Augen selbst bei grellem Gletscherlicht.

Beim Kauf ist Vorsicht geboten: nicht jede Brille, die dunkle Gläser hat, bietet auch entsprechenden UV-Schutz. Haben Sonnenbrillen ein CE-Zeichen im Bügel bedeutet dies zwar, dass sie den EU-Richtlinien entsprechen, aber nicht, dass der UV-Schutz geprüft ist. Die Größe einer Sonnenbrille ist ebenfalls für ausreichend Schutz von Bedeutung. Sind die Brillen zu klein für Ihr Gesicht, werden die Augen nicht ausreichend vor einstrahlender Sonne geschützt. Nicht jede Sonnenbrille ist das, was sie verspricht. Wollen Sie sich wirklich sicher sein, dass Ihre Augen optimal geschützt sind, sollten Sie sich vom Optiker beraten lassen.

In unserer Ilsenburger Filiale haben wir eine große Auswahl an Modellen und Marken, deren Gläser und Lichtdurchlässigkeit wir entsprechend Ihren Bedürfnissen anpassen können. Schauen Sie vorbei. Wir beraten Sie sehr gerne.

DSV
Akustiker
Augenoptiker
Future Hearing Award

Newsletter

Login